CORONA

Liebe Gäste,

Da wir aufgrund der Corona-Pandemie im Moment in unberechenbaren Zeiten leben, möchten wir sie darauf hinweisen, dass wir nicht garantieren können, die von ihnen gebuchte Veranstaltung auch zum geplanten Termin durchführen zu können.

Sollte also eine Veranstaltung aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen nicht stattfinden können, werden wir ihnen zeitnah Ausweichtermine zur Verfügung stellen, die sie auf unserer Terminseite einsehen können.

Wir möchten sie in diesem Fall bitten, sich eigenständig einen Alternativtermin auszusuchen und uns diesen per E-Mail an info@gewoelbekeller-speyer.de mitzuteilen. Eine mehrmalige Aufforderung zur Umbuchung von unserer Seite an unsere Kunden ist ein erheblicher Mehraufwand, den wir zeitlich und personell nicht leisten können.

Wir bedanken uns deshalb schon jetzt für ihre Mithilfe bei der Bewältigung dieser Krise und ihrer Begleiterscheinungen, die uns sicher noch eine ganze Weile beschäftigen werden.

Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen:

Bitte kommen sie NICHT zu uns, wenn sie Fieber haben oder andere bekannte Symptome einer Covid 19-Erkrankung aufweisen!

Wenn sie zu uns kommen, bitten wir sie, zuerst die Hände zu desinfizieren. Desinfektionsspender sind direkt am Registrierungscounter vorhanden.

Wir sind verpflichtet, die Kontaktnachverfolgbarkeit der anwesenden Personen sicherzustellen. Deshalb müssen wir die Kontaktdaten aller Gäste mit Datum und Uhrzeit erfassen (Name, Vorname, Anschrift, Telefonnummer).
Diese Registrierung erfolgt bei uns entweder analog per Gästeliste im Vorfeld bzw. vor Ort am Registrierungs-Counter oder digital per GastIdent-App.

(Ihre erfassten Daten werden von uns für den Zeitraum von einem Monat beginnend mit dem Tag ihres Besuches aufbewahrt und im Anschluss unter Beachtung der DSGVO vernichtet. Die Daten werden nicht für andere Zwecke verwendet. Datenaufbewahrungspflichten aus anderen Rechtsvorschriften, z.B. § 30 Abs. 4 Bundesmeldegesetz, bleiben unberührt.)

Im Innenbereich sind sie verpflichtet, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Bitte bringen sie ihre private Alltagsmaske mit! Unmittelbar am Platz/Tisch ist die Maske dann entbehrlich.
Auch unsere Mitarbeiter:innen mit unmittelbarem Gästekontakt (unter 1,5 Meter Abstand) sind verpflichtet, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
In Wartesituationen gilt die Maskenpflicht sowohl innerhalb der Räumlichkeiten als auch im Freien. Der Mindestabstand von 1,5 Metern ist einzuhalten.

Wir achten darauf, eine Corona-gerechte Durchführung unserer Veranstaltungen in Bezug auf die Teilnehmerzahl zu gewährleisten.
Die Belegung der Tische richtet sich nach der geltenden Regelung des Landes Rheinland-Pfalz zum Aufenthalt von Personen in der Öffentlichkeit und in geschlossenen Räumen. Der Mindestabstand von 1,5 Meter kann am Tisch unterschritten werden. Auf eine entsprechend großzügige Bestuhlung wird geachtet.

Sollte die Darreichung der Speisen als Büfett (z. B. Küchenparty) erfolgen, werden sie bei jedem Gang von unserem Personal auf die Händedesinfektion und Maskenpflicht hingewiesen.

Der Gewölbekeller ist mit einem Lüftungssystem ausgestattet, das verbrauchte Luft (Aeorosole) aus- und frische Luft einleitet.